Tipps zum Schulanfang

Ihr erstes Kind auf die Schule vorzubereiten kann eine ziemlich emotionale Zeit für Eltern sein. Hier sind ein paar Vorschläge dazu, wie Sie sich und Ihr Kind darauf vorbereiten können.

Wochen vor dem ersten Schultag

  • Lesen Sie Ihrem Kind ein Buch zum Schulanfang for. 
  • Reden Sie über den ersten Schultag
  • Reden Sie über die vielen neuen Freunde, die Ihr Kind kennenlernen wird.

Turnbeutel

Kaufen Sie am besten einen personalisierten Turnbeutel, so ist es einfacher für Ihr Kind die Sachen nach dem Sportunterricht wiederzufinden.  Die bunten Turnbeutel lassen sich außerdem auch mit einem tollen Motiv personalisieren.

Namensetiketten

Unsere Namensetiketten sollten mindestens 3 Wochen vor dem Schulanfang bestellt werden, damit sich rechtzeitig ankommen und angebracht werden können. Besonders gut für den Schulbeginn eignen sich unsere vielfältigen Sets zum Schulstart.

Wir empfehlen Ihnen außerdem immer einen kleinen Vorrat an Etiketten zu Hause zu haben, besonders unsere Stick On Etiketten und Vinylaufkleber. Unsere Mini Vinylaufkleber sind super für kleine Produkte, wie Buntstifte und Handys. 

Taschenanhänger 

Unsere personalisierten Taschenanhänger eignen sich perfekt für den Schulranzen und Sporttaschen und lassen sich mit Namen, weiteren Informationen, und nach Wunsch auch mit lustigem Motiv personalisieren.

Schuhaufkleber 

Dank unserer Schuhaufkleber mit speziellen Schutzfolien gehen die Sportschuhe nie wieder verloren! 

Kinder mit Allergien

Die personalisierten Allergieaufkleber oder unsere großen Vinylaufkleber eignen sich super um andere auf diese Allergien aufmerksam zu machen. Sie können diese auch mit einem Bild personalisieren.  

Der Tag vor dem Schulbegin

Besprechen Sie am besten mit dem Kind solche Fragen, wie wo die Toilette ist. Für den Fall der Fälle ist es aber wahrscheinlich trotzdem ratsam, extra Klamotten einzupacken.

In der Schule 

  • Machen Sie ein Erinnerungsfoto von Ihrem Kind vor der Schule
  • Viel Zeit einplanen - die Vorbereitungen brauchen oft länger als zunächst vermutet!
  • Wenn das Kind in der Schule ist - ablenken! Oft ist der Abschied für Eltern schwerer als für die Kinder.
  • Haben Sie etwas zu Essen bereit wenn die Kinder nach hause kommen.